START GATE Parallel Event

Modulbauweise - Teil der START GATE X World Cup

Durch unsere Modulbauweise des START GATE X World Cup können zwei Module zu einem START GATE Parallel Event montiert werden. Dadurch ist es möglich, das ausgereifte System des START GATE X World Cup für Parallelstarts zu nutzen.

Exakte elektronische Auslösung

Die exakte Auslösung der Start-Gates erfolgt über ein elektro-mechanisches System. Der Abstand der beiden Gates zueinander kann durch dies frei gewählt werden. Für das START GATE Parallel Event wird für jedes Gate eine elektro-mechanische Auslöseeinheit benötigt. Die Startintervalle werden über Countdown gesteuert und durch akustische und visuelle Ausgabe angezeigt.

NEU - Touchscreen Steuerung

Unsere neue Steuerung verfügt über einen Touchscreen, der die direkte Eingabe von Starterlisten und Zeiten ermöglicht. So kann eine zeitversetzte Auslösung der Startgates einfach und komfortabel erreicht werden. Die Steuerung ist die Komplettlösung für alle Disziplinen, besonders für Parallel und Team Events.

Bildergalerie